Grenzwanderung auf der Hohen Rhön

Grenzwanderung auf der Hohen Rhön

Alte Relikte der Grenze findet man noch heute, 25 Jahre nach der Wiedervereinigung.

Wandern Sie mit Wanderführer Jens Graf entlang der Grenze und finden Sie alte Grenzsteine aus zurückliegenden Jahrhunderten, vergessene Grenzanlagen aus Stacheldraht und Betonpfosten. Erfahren Sie vom Leben der Birxer im Sperrgebiet.

Treffpunkt: 10:00 Uhr an der Infostelle am Schwarzen Moor

Länge der Wanderung: ca. 6 km

Kosten: 4,00 €/Person

Anmeldung erforderlich: 036946/31455

www.facebook.com/events/1589082201421499/

 

Anfahrt